Ralf Zeigermann (Hg.): Ratinger Hof. Fotos und Geschichten, Wiegner, 2010

ISBN 978-3931775131   44 Euro

Klappentext:

Im Ratinger Hof in der Ratinger Straße in Düsseldorf gab es in den frühen 70er Jahren Kunst und ab 1977 Punk. Deutsche Bands wie Mittagspause, DAF und Fehlfarben wurden dort gegründet und Bands aus den USA und England wie Pere Ubu und Wire hatten im Hof ihre ersten Auftritte in Deutschland. Dieser Foto- und Textband dokumentiert die wilden Jahre 1977–1985. Das Buch wird in einer bedruckten Blechkassette geliefert, die zusätzlich auch eine Reproduktion des Tickets für das Wire-Konzert von 1978 im Ratinger Hof sowie einen Druck des Titelbildfotos auf 350g/qm-Karton enthält.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>