coverSamstag ist Premiere: Zum ersten mal werden wir beide öffentlich aus unserem Machwerk lesen. Wir machen bekanntlich keine halben Sachen und üben erstmal am Schauspiel Dortmund, der aufstrebenden neuen Location in Sachen Punk – kann man nicht anders sagen.
Zum Glück sind wir nicht allein: Mit uns am Tresen sitzen Martin Kaysh und Andrej Reisin und Stefan Laurin von den Ruhrbaronen als Moderator. Roter Faden des Abends werden die Schlagworte „Freiheit und Verbote“ sein und dazu fällt uns sicher was ein.
Wir freuen uns, wenn ihr kommt. Los geht’s für kleines Geld um 22.00 im gemütlichen Institut des Schauspiels.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>